~Dead Destiny~

~Willkommen in Dark Night City. Und viel Glück~
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Die aktivsten Beitragsschreiber
Kaito Kodora
 
Ren Asukai
 
Near Asukai
 
Desmond Richards
 
Jace Bennett
 
Yuki Richards
 
Isamu Kato
 
Samuel O'Brien
 
Abigail Collins
 
Alexej Makarow
 
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 12 Benutzern am Fr Feb 20, 2015 1:57 pm

Austausch | 
 

 Östliches Randgebiet

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Östliches Randgebiet   Di Jun 05, 2012 7:55 am

"Warum eigentlich Shadow?" fragte Ayako mich und streichelte Akira, die sich ihr genähert hatte. Akira begann zu schnurren und hüpfte auf Ayakos Schulter. Ich musste lächeln als ich sah wie gut die beiden sich verstanden. Ich räusperte mich und antwortete schließlich: "Nun ja, viele Leute nennen mich so weil ich mich immer im Schatten der anderen aufhalte und nie jemanden an mich heran lasse." Ich musterte meine Hände, die mit Blut beschmutzt waren. "Aber ich glaube sie haben einfach nur Angst vor mir" bei den Gedanken an die Leute die mich mit erschrockenen Blicken anschauten musste ich grinsen "Ich finde es sogar besser so, denn sie haben mit Recht Angst vor mir." Ich ließ mich ebenfalls in die Hocke sinken. Meine mit Blut beschmierten Hände, rieb ich an meiner roten Hose ab,denn es war nicht weiter schlimm,man sah sie fast nicht.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Östliches Randgebiet   Di Jun 05, 2012 8:07 am

"Ahja gut zu wissen. Aber das wir eins klar stellen. ICH hab keine Angst vor dir.", kicherte ich.
Sie blickte auf ihre blutverschmierten Hände und schmierte sie an ihrer Hose ab. Ich schaute sie mit halb
entsetzten halb angeekelten Blick an. Echt? An der Hose! Wuähhh!! Mir kam das nicht vorhandene Mittagessen wieder hoch. Apropo Mittagessen.
"Hast du Hunger?", fragte ich Yukiko.
Sie nickte nur und wir, also Yukiko, Akria und ich machten uns auf dem Weg zum Cafe.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Östliches Randgebiet   Di Jun 05, 2012 8:27 am

"Ahja gut zu wissen. Aber das wir eins klar stellen. ICH hab keine Angst vor dir." kircherte Ayako. Als sie sah wie ich meine blut verschmierten Hände an der Hose abstreifte schaute sie mich mit angewiederten Blick an. Ich musste schmunzeln, mir war es einfach egal ob ich da nun Blut kleben hatte, sollen die anderen doch denken was sie wollen. Außerdem wirkt es villeicht auf die anderen abschreckend und ich hätte endlich meine Ruhe. "Hast du Hunger?" fragte Ayako mich plötzlich, ich sah zu ihr auf und nickte. Schließlich erhoben wir uns und machten uns auf den Weg zum Café. Irgendwie fühlte es sich gut an, nichtmehr alleine durch die Stadt zu schlendern. Doch plötzlich fielen mir diese Worte wieder ein, die sich tief und schmerzhaft wie ein Messer in mein Herz rammten. Begreif es doch endlich. Alle Menschen die du liebst, werden sterben! Was würde passieren wenn ich mich tatsächlich mit Ayako anfreunden würde? Was würde dann passieren?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Östliches Randgebiet   Di Jun 05, 2012 8:53 am

Als wir am Cafe angekommen waren setzen wir uns an den einzigen Tisch der frei war. Komisch, sonst isses hier doch immer leer. Ich sah auf den Fernsehbildschrim der mal ausnahmsweise an war, was auch noch komisch war. Die Nachrichten hatten gerade angefangen:
Guten Abend und Herzlichen Willkommen bei den 19.00 Uhr Nachrichten. Mein Name ist Claud My und hier sind erschreckende Nachrichten des Tages. In der Nähe von alten Lagerhallen im östlichen Randgebiet wurde heute ein Mann mittleren Alter brutal erstochen. Die Polizei hat Haare gefunden mit denen sie herausfinden konnten, wer der Täter bessergesagt die Täterin war, der Name unterdem sie bekannt ist, ist Shadow. Hier wird nun ein Phantombild. Ein Bild von Yuki wurde gezeigt. Wir bitten die Bevölkerung von Dark Night City die Augen aufzuhalten und der Polizei bei Sichtungen oder Anhalstpunkten des Aufenthalts sofort zu kontakieren. Und nun zu den Modenews....
Ich blickte erschrocken zu Yuki. Wir müssen verschwinden. SOFORT!! Ich sah in Yukis Augen das
sie das auch merkte.
"Oh Shit!"
Wir verließen sofort das Cafe.
"Wohin nun?", fragte Yuki
"Also zur Lagerhalle dürfen wir nicht mehr. Am besten wir gehen ins südliche Randgebiet oder in die Barzone", meinte ich.

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Östliches Randgebiet   Di Jun 05, 2012 9:06 am

Als die Meldung in den Nachrichten kam, stockte mir der Atem. Sonst war fast niemand bei den alten Lagerhallen, weshalb ich davon ausgegangen war das niemand die Leiche finden würde. Wir hätten den Typen wenigstens verstecken sollen und nicht im Bilckfeld aller liegen lassen. Aya schaute erschrocken zu mir und gab mir zu verstehen das wir auf der Stelle die Flucht ergreifen sollten, da das Café gerammelt voll war und jeder auf den Bildschirm starrte, stimmte ich ihr nur mit einem nicken zu und wir verschwanden aus dem Café.
"Wohin nun?" fragte ich Ayako während wir planlos davon rannten. "Also zur Lagerhalle dürfen wir nicht mehr. Am besten wir gehen ins südliche Randgebiet oder in die Barzone". Da das südliche Randgebiet auch nicht gerade sicher war antwortete ich nur "Dann nehmen wir lieber die Barzone und versuchen dort unter zu tauchen." Ayako nickte und wir machten uns aus dem Staub. Ich hoffte nur, bitte lieber Gott lass uns nochmal mit einem blauen Auge davonkommen, schließlich habe ich diesen Idioten umgebracht! Nicht Ayako!

(go to Nachtclubs und Bars)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Östliches Randgebiet   Di Jun 05, 2012 9:33 am

Also die Barzone, war mir nur Recht. Ich mochte diese Zone. Sie war mir immer düster und geheimnisvoll vorgekommen und wollte umbedingt mal dort hin. Die ersten Nächte waren die reinste Hölle, wir mussten abwechseln Wache halten, was uns beim Tag wirklich zurückschlug. Wodurch wir nicht schnell vorran kommen. Was mich sehr störte. Ich hatte sowas schon öfters mitgemacht, aber dieses Mal war es für mich total schlimm. Wir machten gerade eine Mittagspause um uns neue Sweatshirtpullis mit Kapuzen zu kaufen/klauen. Als wir gerade den Laden verlassen wollten kamen die neuen Nachrichten und ich zog Yuki von der Tür weg:
Hallo liebe Zuschauer und Herzlich Willkommen zu den Kurznachrichten am Mittag. Vor 5 Tagen wurde, wie Sie vielleicht noch wissen, eine neue Tat vom Shadow. Es gab eine anonyme Anruf bei der Polizei. Diese Frau hatte Shadow in der Nähe der Barzone in einem Shop gesehen. Die Polizei ermitteln weiter und bitten Sie weiterhin die Augen. Bis heute Abend um 19.00 Uhr zu den normalen Nachrichten
"Ich bring diese Frau um", knurrte ich.
"Ich bin ganz deiner Meinung!", fauchte Yukiko.
In den nächsten Tagen kamen keinen neuen Nachrichten über Yuki, worüber ich sehr froh war. 2 Wochen nach unserm Aufbruch waren wir entlich in der Barzone

(Yukikos und meine Geschichte geht nun im Forum für "Nachtclub und Bars" weiter)
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Östliches Randgebiet   

Nach oben Nach unten
 
Östliches Randgebiet
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
~Dead Destiny~ :: RPG :: Dark Night City Randgebiet-
Gehe zu: