~Dead Destiny~

~Willkommen in Dark Night City. Und viel Glück~
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Die aktivsten Beitragsschreiber
Kaito Kodora
 
Ren Asukai
 
Near Asukai
 
Desmond Richards
 
Jace Bennett
 
Yuki Richards
 
Isamu Kato
 
Samuel O'Brien
 
Abigail Collins
 
Alexej Makarow
 
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 12 Benutzern am Fr Feb 20, 2015 1:57 pm

Austausch | 
 

 Grand Royal Hotel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Desmond Richards
Dead Butterfly
avatar

Anzahl der Beiträge : 185
Anmeldedatum : 18.04.12
Alter : 24
Ort : Hogwarts. Ravenclaw.

BeitragThema: Grand Royal Hotel   Do März 07, 2013 10:19 am

[Ein Luxushotel an einer Steilküste mit drei Pools, Wellnesscenter und wunderschönen Zimmern]

Irgendwann erreichten wir das Hotel, weil ich den Weg doch noch gefunden hatte. Dass Yuki zuvor schlecht geträumt hatte, hatte ich wohl bemerkt, doch dazu hatte ich erstmal nichts gesagt. Wie sollte ich auch? Ich wusste ja schließlich nicht, wovon der Traum gehandelt hatte. Bis zum Zimmer konnte ich meine Frau tragen und nachdem ich sie sanft auf dem Bett abgelegt hatte, kümmerte ich mich erstmal darum, aus dem Anzug zu kommen. Die Schuhe waren das schlimmste. Kaito würde wohl mehr zu leiden haben, aber ich hasste diese Art von Schuhen, die einem den vornehmen Ausdruck auch noch an die Füße zwangen. Nachdem ich mich umgezogen hatte, Boxershorts und T-Shirt sah ich zu Yuki und lächelte leicht. Sie sah schön aus in ihrem Brautkleid, aber zum Schlafen sollte sie es vielleicht auch ein wenig bequemer haben. Ich war selbst ziemlich fertig, wir hatten später noch genug Zeit für...Dinge. Jetzt erstmal befreite ich sie von dem weißen Stoff, legte das Kleid ordentlich auf ihren Koffer und zog ihr eins meiner Shirts über. Natürlich wusste ich, wie gerne sie darin schlief. Dann zog ich die Vorhänge zu, denn noch schien die Sonne und legte mich zu meiner Frau. Es dauerte nicht sonderlich lange, bis ich eingeschlafen war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuki Richards

avatar

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 18.04.12
Alter : 24
Ort : im Limonadenbaum ;D

BeitragThema: Re: Grand Royal Hotel   Mo März 11, 2013 4:03 am

In meinem Halbschlaf bekam ich wie durch einen Schleier hindurch mit, wie mein Ehemann mich auf unser Zimmer trug und sich neben mich legte. Es war eines dieser angenehmen Schläfchen, bei denen man größtenteils mitbekam, was um einen herum passierte, und gleichzeitig wahnsinnig schnell Energie tankte. So schnell, dass ich zwei oder drei Minuten nachdem sich Desmond neben mir hingelegt hatte, wieder wach wurde. Ich setzte mich auf und sah mich um: Des hatte die pfirsichfarbenen Vorhänge zugezogen und so wurde das Zimmer von einem warmen Licht getränkt. Ein ziemlich großer Fernseher schmückte die Wand und vor dem Sofa, das sich neben einer Minibar befand, standen unsere Koffer. Ich erblickte mein Kleid und sah an mir herunter: Ich hatte zeitweise doch tiefer geschlafen als ich mitbekommen hatte, denn der Schwarzhaarige, der nun im Doppelbett neben mir schlief, hatte mir eines seiner T-Shirts angezogen. Ich zog es mir so zurecht, dass ich die mintgrüne Aufschrift lesen konnte. Auch wenn man schnell den Überblick verlieren konnte, was seine Shirts anging, dieses war das einzige mit mintgrüner Schrift und so wusste ich schon was dort stand:
"Sometimes I pretend to be normal, but it get's boring and I go back to being me.
I'm awesome."
Ich lächelte und strich ihm eine Haarsträhne aus dem Gesicht. Das war er wirklich. Auch wenn er vergessen hatte mir meine Schuhe auszuziehen. Da meine Füße schon ein ganz klein wenig schmerzten, rutschte ich an die Bettkante und zog mir die weißen Peeptoes von den Füßen. Ich rollte meine Fußgelenke und genoss das leise Knacken der Knöchel. Auf einmal musst ich grinsen, denn mir war eine unheimlich gute Idee gekommen. Ich zog das T-Shirt aus, lauschte dem Rauschen des Stoffes, während es auf den Boden fiel, und gesellte mich wieder neben meinen Mann. Ich unterdrückte ein Lachen, während ich meine kalten Hände an seine Nierengegend hielt. Das würde ihn wahrscheinlich aus der Welt der Träume reißen, aber genau das hatte ich ja auch vor.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Desmond Richards
Dead Butterfly
avatar

Anzahl der Beiträge : 185
Anmeldedatum : 18.04.12
Alter : 24
Ort : Hogwarts. Ravenclaw.

BeitragThema: Re: Grand Royal Hotel   Fr März 29, 2013 7:49 am

"Heilige Scheiße noch nie in meinem Leben...!", begann ich geschockt, als ich von der plötzlichen Kälte aus meinem Schlaf gerissen wurde, sah dann aber zu meiner Ehefrau und grinste, ehe ich den Satz beendete: "...bin ich so wunderbar geweckt worden"
Ich musterte Yuki, weiterhin grinsend, bevor ich sie an mich zog und sie leidenschaftlich küsste. Dabei ließ ich meine Hände über ihren schlanken Körper wandern, zupfte zärtlich an ihren Haaren, bevor ich mich mit den Lippen ihrem Hals widmete und schließlich vom Schlüsselbein abwärts. Ja, das war eine Art, mit der man gerne geweckt wurde. Eine Hand hatte ich auf Yukis Rücken, was überaus praktisch war, um ihren BH zu öffnen. Da gab es ja noch einen Aspekt an der Hochzeit, den ich sehr genießen würde. Und wir hatten die ganze Nacht für uns, wunderbar.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuki Richards

avatar

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 18.04.12
Alter : 24
Ort : im Limonadenbaum ;D

BeitragThema: Re: Grand Royal Hotel   Fr März 29, 2013 11:30 am

Grinsend ließ ich mich von ihm an sich heranziehen und verwöhnen und zog ihm während einer kleinen Pause zwischen seinen Küssen das T-Shirt über den Kopf. Während eben jenes T-Shirt durch den Raum flog und irgendwo landete, setzte ich mich rittlings auf seinen Schoß und zog seinen Kopf zu meinem um ihn zu küssen. "Vielleicht sollte ich dich öfter so wecken, Schatz. Ich hab noch nie mitbekommen, dass du so schnell bei der Sache warst.", kicherte ich. Dann beugte ich mich wieder über ihn und nun war ich es, die mit Küssen an ihm herabwanderte. Über seinem Herzen hielt ich für 2 Sekunden inne und fühlte das Pochen hinter seinen Rippen, lächelte und wanderte weiter abwärts.
Spoiler:
 
"Ich liebe dich, Desmond.", hauchte ich in seine Halsbeuge.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Desmond Richards
Dead Butterfly
avatar

Anzahl der Beiträge : 185
Anmeldedatum : 18.04.12
Alter : 24
Ort : Hogwarts. Ravenclaw.

BeitragThema: Re: Grand Royal Hotel   So Apr 14, 2013 1:39 pm

[Ich liebe Zeitsprünge 8DDDDD]

Meine Augen waren zufrieden geschlossen und ich hatte einen Arm um meine Frau gelegt. Nach schlafen war mir noch nicht, ich genoss lieber noch das abklingende Gefühl dieser Nähe zu ihr. Während ich sanft durch Yukis Haare strich, fragte ich leise:
"Hast du eigentlich deine Pillen dabei?" Wenn nicht, dann, naja... Ich hatte wie immer die Hälfte vergessen und Kondome gehörten dazu, also, naja. Und zur Abwechslung hatte auch Yukis Wunderhandtasche, es war verrückt, was man da alles fand, nichts gebracht. Mich störte das weniger, aber sie ja vielleicht. Ich mochte es hier, das Bett war weich und man wurde nicht gestört. Da hatte ich auch schon anderes erlebt...Damals mit Claire in diesem Motel...Naja, es erschien mir ein wenig unmoralisch, mit meiner Frau i Bett an eine meiner Ex-Freundinnen, von denen es wirklich nicht wenige gab, zu denken, deswegen vertrieb ich den Gedanken auch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuki Richards

avatar

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 18.04.12
Alter : 24
Ort : im Limonadenbaum ;D

BeitragThema: Re: Grand Royal Hotel   Mo Apr 15, 2013 5:59 am

Ich hatte meinen Kopf auf Desmonds Brust gelegt, sah und fühlte, wie sich sein Brustkorb hob und senkte, und hörte sein Herz schlagen. Ich genoss das vertraute Gefühl der Zweisamkeit und wie er mir durchs Haar strich. Ich war erstaunt, dass in ihm so schnell die Frage nach meinen Verhütungsmitteln aufkam. "Nein, hab ich nicht. Ich dachte mir, dass es unter den gegebenen Umständen akzeptabel wäre, wenn ich Pille und Kondome zuhause lassen würde.", gab ich zurück und richtete mich so auf, das ich ihn sehen konnte. Ich stupste meinem in Gedanken versunkenen Mann zwischen die Rippen und küsste ihn leidenschaftlich. Nachdem ich mich von ihm gelöst hatte, sah ich ihn neugierig an: "Woran hast du eben gedacht?"

[Meh~ .__.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Desmond Richards
Dead Butterfly
avatar

Anzahl der Beiträge : 185
Anmeldedatum : 18.04.12
Alter : 24
Ort : Hogwarts. Ravenclaw.

BeitragThema: Re: Grand Royal Hotel   Di Apr 16, 2013 6:10 am

"Mehr als akzeptabel", erwiderte ich mit einem zufriedenen Grinsen und strich meiner Frau sanft durch die orangefarbenen Haare. Ich hatte diese Farbe immer gemocht, vom ersten Tag an war sie mir damit noch viel faszinierender vorgekommen, als ohnehin schon. Und das musste etwas heißen, denn die Sache mit Yuki und mir war...eine dieser unglaublich kitschigen 'Liebe auf den ersten Blick'-Stories, die ich sonst so sehr verabscheute.
Bei ihrer Frage zuckte ich schuldbewusst zusammen. So etwas sollte ich echt nicht denken, sie hatte ein Talent dafür, nach meinen Gedanke zu fragen, wenn sie am unangenehmsten waren. Aber hey...ich war auch nur ein Mann und manchmal erinnerte ich mich eben an früher. Das tat sie doch sicher auch...oder? "Ich....ähm...", begann ich ausweichend. "Nichts bestimmtes. Nur abgelegte Klamotten", beendete ich dan Satz dann mit einem sorglosen Lächeln.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuki Richards

avatar

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 18.04.12
Alter : 24
Ort : im Limonadenbaum ;D

BeitragThema: Re: Grand Royal Hotel   Di Apr 23, 2013 7:36 am

Irgenwie hatte ich das Talent genau die Momente abzupassen, in denen Desmond gedanklich nicht bei mir war. "Manchmal, Des...", begann ich mit einem honigsüßen Lächeln, während meine Hand in seine fluffigen Haare fuhr: "Manchmal bist du ein echt schlechter Lügner. Immer schön im hier und jetzt bleiben, mein Schatz." Damit zog ich ihn an den Haaren ganz dicht zu mir, sah ihm tief in die Augen und... stupste ihn in die Seite. Ich wusste, dass er sich rächen würde. Und er war stärker als ich. Deswegen bereitete ich mich innerlich schon auf seine Gegenmaßnahme vor.

[D: hmmmeeh]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Grand Royal Hotel   

Nach oben Nach unten
 
Grand Royal Hotel
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Live-hotel.eu chat
» Tikitaki x3
» Was ist eure Lieblings- Möbelserie?
» Royalsachen bei Immo Nook
» [Wifi-Tour] Battle Royal Kolosseum

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
~Dead Destiny~ :: RPG :: Außerhalb der Stadt-
Gehe zu: