~Dead Destiny~

~Willkommen in Dark Night City. Und viel Glück~
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Die aktivsten Beitragsschreiber
Kaito Kodora
 
Ren Asukai
 
Near Asukai
 
Desmond Richards
 
Jace Bennett
 
Yuki Richards
 
Isamu Kato
 
Samuel O'Brien
 
Abigail Collins
 
Alexej Makarow
 
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 12 Benutzern am Fr Feb 20, 2015 1:57 pm

Teilen | 
 

 Calen Asukai

Nach unten 
AutorNachricht
Calen Asukai
Lord Satan
avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 22.12.12
Alter : 30
Ort : Not your Business, Babe.

BeitragThema: Calen Asukai   Sa Dez 22, 2012 11:56 am

Name: Asukai
Vorname: Calen
Spitzname: Cas (So wird er auch meistens angesprochen)
Alter: 26 Jahre
Geschlecht: männlich
Beziehungsstatus: vergeben (Silvio Stan)
Sexuelle Orientierung: Homosexuell
Aussehen/Auftreten: Calen ist etwa 1, 95 groß, schlank und muskulös. Er hat etwas längere, blonde Haare, die er manchmal zu einem Zopf im Nacken zusammenbindet, meist allerdings offen trägt. Seine Augen sind dunkel umrandet und es liegen leichte Schatten darunter, was vom Schlafmangel herrührt. Die Farbe seiner Augen ist ein intensives Eisblau, welches nur allzu schnell kalt und durchdringend wirkt, beinahe, als würde er auf jeden herabsehen. Lediglich wenn er seinen Freund ansieht, kann der Ausdruck in seinen Augen liebevoll und warm erscheinen. Auch seine gesamte Ausstrahlung ist eher abweisend. Zwar sieht Calen sehr gut aus, zeigt aber ganz deutlich sein Desinteresse an anderen Menschen, was ihn unnahbar und faszinierend zugleich macht. Meist trägt der Blonde eine rote Jacke mit kurzen Ärmeln und Kapuze, eine schwarze Hose mit mehreren Schnallen und Nietengürteln. Dazu schwarze Turnschuhe oder Stiefel, je nachdem, wonach ihm der Sinn stehen sollte. Wenn er Shirts trägt, was er ganz gerne mal nicht tut, sind sie schwarz oder in dunkleren Farben gehalten. Auffällig sind die Tättowierungen auf seinem gesamten Oberkörper und an seinen Armen. Seine Hände sind bis zum Handgelenk stets bandagiert, selbst, wenn er sie Metallkrallen, mit welchen er auch kämpft, nicht trägt.
Spoiler:
 
Wohnort: Eine moderne Villa auf einer Anhöhe, von der aus man auf die Stadt blicken kann.
Fahrzeug: Suzuki gsxr 1000
Gruppenzugehörigkeit: Mafia
Besondere Stand in der Gruppe?: Nein
Besondere Merkmale: ~Seine Tättoowierungen
Vorlieben: Cas ist ein sehr freiheitsliebender Mensch, dennoch genießt er seine Beziehung sehr. Laute Musik gehört definitiv zu seinen Vorlieben, ebenso, wie sein Motorrad. Er liebt Regen und Schnee, deswegen auch Herbst und Winter. Schnell fahren und mit dem Risiko leben, das ist ganz eindeutig etwas für ihn. Da er Raucher ist, mag er natürlich auch Zigaretten und lebt gerne ein wenig verschwenderisch, was mit seinem Vermögen auch kein Problem ist.
Abneigungen: Menschen. Eindeutig Menschen. Calen ist nicht gerne unter anderen Leuten, nur mit denen zusammen, die er wirklich mag. Zudem hasst er es, sich wiederholen zu müssen und kann bitteres Essen gar nicht leiden. Zudem hasst er Ärzte, bis man ihn in ein Krankenhaus bekommt, müssen schon Wunder geschehen. Er mag auch keine engen Räume und sollte den Menschen, die er liebt etwas passieren, kann er ziemlich bissig werden.
Lieblingswort/-spruch: "It means no worries, for the rest of your days. It's our problemfree philosophy" // Sorglos // "Huh?" // "Fear doesn't change anything."
Familie: Eltern: Verstorben
Geschwister: Kage Asukai (verstorben)
Schwägerin: Syra Asukai (verstorben)
Neffen: Near Asukai, Ren Asukai
Herkunft: Los Angeles
Charakter: Calen ist sehr individualistisch und eher stürmisch. Er ist frech und vorlaut, kann allerdings auch ruhig und ein guter Zuhörer sein. Seinem Chef gegenüber ist er loyal, was allerdings nicht heißt, dass er nicht auch im Gegenüber Dinge sagt und tut, die er wohl besser gelassen hätte. Ihn einzuschätzen ist ziemlich schwer, denn auf der einen Seite ist er abweisend, unnahbar, eiskalt, sadistisch und grausam, auf der anderen allerdings ein guter Freund, liebevoll und beschützend. Der Blonde kann ein ziemliches Arschloch sein, da ihn die Gefühle anderer nicht wirklich interessieren und er eher selbstverliebt ist. Bei seiner Arbeit ist er zwar professionell, dennoch etwas unüberlegt und selbst, wenn er im Grunde intelligent ist, könnte an sich doch manchmal fragen, wie er seinen Abschluss auf de College geschafft hat. In Beziehungen übernimmt er definitiv eine dominante Rolle, etwas anderes würde gar nicht zu ihm passen und auch hier spielt sein Sadismus eine Rolle, dennoch kann er auch sehr sanft und verständnisvoll sein. Seine Familie war Calen nie sonderlich wichtig, was vielleicht daran liegt, dass er keine schöne Kindheit hatte.
Besonderes: //
Sonstige Informationen und Vorleben/Vergangenheit: Calen wuchs mit einem Bruder auf, der 6 Jahre älter war, als er selbst und es schien immer so, als würden seine Eltern sich um einiges mehr für Kage interessieren, weswegen er irgendwann beschloss, sich von seiner Familie abzuwenden. So geschah es auch, dass er sehr früh auf die schiefe Bahn geriet und schon mit achtzehn Jahren für drei Jahre ins Gefängnis ging. Seinen Eltern gefiel dies ganz und gar nicht, doch sie setzten alles daran, ihrem Sohn einen guten Anwalt zu besorgen. Nach dem Tod seines Bruders schien es fast, als würden Calens Eltern nun merken, dass sie auch noch einen zweiten Sohn hatten, doch zu dem Zeitpunkt war es wohl schon zu spät. Calen verließ L.A und zog nach DNC, wo er Kontakt zu der Mafia bekam und schließlich begann, für sie zu arbeiten. In seiner Vergangenheit passierten noch einige andere Dinge, die ihn zu dem machten, was er nun ist, doch er sah nie mit Reue auf seine Vergangenheit zurück, sondern betrachtet sie als einen Teil von ihm, den er nicht ändern kann, der ihn jedoch nicht weiter beeinflussen wird. Zwar weiß er, dass seine beiden Neffen ebenfalls in Dark Night City wohnen, interessiert sich allerdings nicht sonderlich für sie, da sie die Kinder seines Bruders sind, zu dem er nie eine sonderlich gute Beziehung hatte. Vor einiger Zeit lernte er schließlich seinen Freund Silvio kennen, mit dem er inzwischen 1 1/2 Jahre zusammen ist.

Verstanden, Calen Asukai.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Near Asukai
Crow of the Night
avatar

Anzahl der Beiträge : 319
Anmeldedatum : 16.04.12
Alter : 24
Ort : Hogwarts. Slytherin.

BeitragThema: Re: Calen Asukai   Sa Dez 22, 2012 11:58 am

Sehr schön, Angenommen :3

_________________
Don't say I'm out of touch
with that rampant chaos - your reality.
I know well what lies beyond my sleeping refuge,
the nightmare I built my own world to escape.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dead-destiny.forumieren.com
 
Calen Asukai
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
~Dead Destiny~ :: Vorbereitung :: Angenommene Steckbriefe-
Gehe zu: